Aktuelles

 

Schäftlarner Fußballmädels erreichen großes Finale des Merkur CUP
 

 
Zum ersten Mal überhaupt hatte der TSV Schäftlarn ein Mädchenteam für den Merkur CUP gemeldet.
Im „Alltag“ kicken die Mädels mit den Jungs in der E-Jugend.
Die Premiere verlief bis jetzt mehr als gut. Mit drei Siegen in drei Spielen wurde die erste Vorrunde am 26.5. in Penzberg gerockt.
Am 25.6. stand das Bezirksfinale in Schwabhausen auf dem Programm.
Nach zwei souveränen Siegen in den ersten beiden Spielen ließen es die Mädels mit dem Wissen,
dass der Einzug ins Finale bereits sicher war, im letzten Spiel etwas ruhiger angehen
und kassierten die erste Niederlage, die aber am Gruppensieg nichts mehr änderte.
Am 16.7. steigt das große Finale des Merkur CUP im Unterhachinger Stadion.
Die Mädels würden sich über zahlreiche Schäftlarner Schlachtenbummler
in TSV-Schäftlarn-Trikots/T-Shirts zur Unterstützung freuen.
 

 

 

 
Seit dem 3. April 2022 (Sonntag) ist eine neue 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung erlassen,
die bis einschließlich 30. April 2022 gilt und den Rahmen der vom Bund noch zugestandenen Basisschutzmaßnahmen ausschöpft.
Das bedeutet:
 
• Es gibt keine Zugangsbeschränkung mehr für Sportstätten.
• Allgemeine Schutz- und Hygienemaßnahmen bleiben weiter empfohlen.
Hierzu zählen insbesondere die Wahrung des Mindestabstands,
das Tragen medizinischer Gesichtsmasken in Innenräumen
sowie freiwillige Hygienekonzepte (v.a. Besucherlenkung, Desinfektion).
 
Verordnungen
 
Bitte informieren Sie sich auch selbst regelmäßig über die Regelungen der
>>16. Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung (Stand 03.04.2022) oder auch über die
FAQs der Bayerischen Staatsregierung.
 

 




 

Die Kreissparkasse sponsort Trikots für die D- und B-Jugend
 
Der ambitionierte Fußballer ist ja eher unerfreut, wenn er nur von der Bank kommt.
Wesentlich erfreuter zeigten sich die Spieler der D- und B-Jugend über das, was sie von der Bank bekamen –
nämlich in diesem Fall von der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg, welche beide Teams großzügig mit
jeweils einem neuen Trikotsatz ausstattete.
Die Mannschaften und die Abteilung Fußball bedanken sich ganz herzlich für die freundliche Unterstützung!
 
Trikots
Trikots
 
Actemium stattet die Herrenmannschaften der neu formierten SG aus
 
Alles neu macht der Mai, sagt eine alte Bauernweisheit. Der Mai sind in diesem Fall Sven Keller und Actemium,
welche sich jetzt auch als „Herrenausstatter“ bezeichnen dürfen. Die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft
laufen neuerdings allesamt modisch in der Trendfarbe der Saison auf (und ab): mausgrau, aufgeheitert durch dezente
Farbnuancen in Wappen und Flock.
On top gab es für jedes Team noch einen Satz Aufwärmshirts, um die Spiele zumindest trocken zu beginnen.
Wir sagen vielen lieben Dank an Actemium für dieses modische Upgrade.
 
Trikots


Hygienemerkblatt


Alle Mannschaften, bis auf die G-Jugend, befinden sich wieder (kontaktlos) im Trainingsbetrieb.
Bitte folgendes Hygienekonzept beachten!
Hygienekonzept

D Jugend kicks Corona
 
Kalt erwischt hat es uns auch bei der D-Jugend.
Kurz vor Beginn der Rückrunde sorgt Corona für die Einstellung des Spielbetriebs.
Kein Training. Keine Punktspiele. Kein Treffen mit den Mannschaftskameraden.
Also abwarten und Däumchen drehen?
 
Nein, dafür spielen die Jungs zu gerne Fußball.
Also gibt es seit Ende der Osterferien jede Woche Etwas für die D-Jugend zu tun.
Wir posten Challenges oder kleine Trainingseinheiten und wer will
kann ein Video oder Foto von seinen Erfolgen zurückschicken.
Ideen dafür findet man mittlerweile zur Genüge im Netz.
Natürlich kann das Alles den „richtigen“ Fußball nicht ersetzen,
aber die Wartezeit wird dadurch etwas angenehmer.
 
D Jugend

Ausflug D-Jugend
 
Am Sonntag, den 15. Dezember machten sich die Jungs der D Jugend auf zu einer etwas anderen Weihnachtsfeier.
Ziel war das Olympia Eisstadion, die Heimat des EHC Red Bull München, zum Spiel gegen den amtierenden deutschen Meister aus Mannheim.
 
Für viele Jungs war es der erste Besuch eines Eishockey Spiels und so waren manche von der tollen Stimmung im Stadion und der Schnelligkeit des Spiels überrascht.
Die gute Stimmung unter den Fans übertrug sich auch auf unsere Truppe, die lautstark die Red Bulls anfeuerten. Da machte es auch nichts, dass Mannheim das Spiel gewann.
 
Alles in Allem war es ein super Nachmittag, der gezeigt hat, dass die D Jugend auch außerhalb des Platzes eine coole Truppe ist.
 
Vielen Dank an Christoph und Perry, die uns begleitet haben und besonders an den „Förderverein Jugendfussball Schäftlarn e.V.“, der die Kosten für die Tickets übernommen hat.
 
Alexander Brunner
Matthias Pfeil
Trainer D Jugend
 
Ausflug D-Jugend
Ausflug D-Jugend

 

Kontakt

TSV Schäftlarn 1921 e.V.
Wangener Weg 17
82069 Hohenschäftlarn
Tel.: 08178 - 4914
Fax: 08178 - 955983
Email: info@tsv-schaeftlarn.de