Aktuelles

 

RAMADAMA Herbst 2019

 

Am Samstag, 26. Oktober 2019 trafen sich 18 Mitglieder der Abt. Tennis um die Tennisanlage
für den kommenden Winter vorzubereiten. Grandioses Wetter, vom Sportwart organisiert und
allerbeste Laune der Helfer machte die teilweise schwere Arbeit zum Vergnügen.
Die Platzausstattungen wurden abgeräumt, die Terrassenmöbel eingewintert, die Tennishütte
mit Küche winterfest gemacht und ganz viel Laub auf der kompletten Anlage gefegt und entsorgt.

 

Ein ganz dickes Danke an alle Helfer die mitgeholfen haben und ein kleines Danke an die,
die eigentlich kommen wollten.

 

Vielen Dank
Achim
- Sportwart - Abt. Tennis

 

 

 

 

 

 

 

 


Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2019

 

1. Mixed-Meisterschaften am 14.September 2019

 

Bei bestem Wetter und guter Stimmung begannen die Spiele pünktlich um 10:00 Uhr.
Es hatten sich 6 Paare gemeldet. Unter der fachkundigen Leitung von Uli Gehrke fanden die Wettspiele
in angenehmer und fairer Atmosphäre statt, jedoch mit vollem kämpferischen Einsatz aller
Beteiligten. Klare Sieger waren Inge Schäffer mit Enkel Alex vor Karla Schabert mit Sebastian
Wachsmann, die das Finale wegen Verletzung von Sebastian nicht mehr spielen konnten.

 

Ergebnistabelle:
1. Inge Schäffer / Alex Schäffer
2. Karla Schabert / Sebastian Wachsmann
3. Anne Grimm / Leonhard Winter
4. Sabine Stallmann/ Helmut Traudisch
5. Lisa Häberlein / Martin Beutler
6. Nina Stallmann / Willi Stallmann

 

2. Doppel-Meisterschaften am 28.September 2019

 

Damen – Doppel

 

Bei den Damen waren 4 Teilnehmerpaare gemeldet, sodass die Sieger in einer Gruppe, jeder gegen jeden, ermittelt wurden.
Mit 3 Siegen setzten sich Karla und Antje knapp vor Anne und Renee durch.
Es waren umkämpfte und spannende Spiele aller beteiligten Paare.

 

 

Ergebnistabelle Damen-Doppel:
1. Karla Schabert / Antje Schwarz
2. Anne Grimm / Renee Kollinger
3. Christine Weber / Inge Schäffer
4. Astrid Schießl / Inge Tüting

 

Herren – Doppel

 

Ein Novum in der Geschichte der Vereinsmeisterschaften war, dass es nur 2 Meldungen im Herrendoppel gab,
die logischerweise sofort im Endspiel standen. Gespielt wurde auf 2 Gewinnsätze.
In einem knappen Spiel setzten sich Otto Geiss und Helmut Traudisch
gegen Reiner Fischer und Arno Becker durch und wurden zum ersten Mal Vereinsmeister-Doppel.

 

 

Für die Mixed- und Doppelmeisterschaften möchte ich alle Sieger herzlich beglückwünschen und mich bei allen Teilnehmern für die sportlich fairen Wettkämpfe, das kameradschaftliche Miteinander und die gute Laune, die alle mitbrachten, bedanken. Wir hatten 2 wunderschöne Turniertage im September.

 

Heinz Peter Schabert- Abt. Tennis




Kontakt

TSV Schäftlarn 1921 e.V.
Wangener Weg 17
82069 Hohenschäftlarn
Tel.: 08178 - 4914
Fax: 08178 - 955983
Email: info@tsv-schaeftlarn.de