Freizeitmannschaften (mixed)

 

Die Trainings der Freizeitmannschaften (ca. 15- 70J, mixed) sind auf das Freizeit-Niveau abgestimmt.
Nach dem meist zügigen Aufwärmen folgt ein knappes Training, um eine möglichst lange Spielphase zu haben.
Unser Schwerpunkt liegt deutlich mehr auf dem Spiel, als auf einem systematischen Training.
 
Da wir keine Leistungssportler sind, spielen wir in stets wechselnder Zusammensetzung.
Der Spaß am disziplinierten Zusammenspiel und die Freude an einer gelungenen Kombination sind die Hauptsache.
Ein gutes Spiel ist uns wichtiger als ein gewonnenes. Schöne Punkte sind immer super, auch wenn sie vom „Gegner“ kommen.
Ganz witzig ist es oft, wenn „schwergewichtige Erfahrung“ auf „jugendliche Frische“ trifft.
Daraus entwickelt sich oft eine besondere Dynamik. So finden wir immer wieder auch die gegenseitige Anerkennung bei aller Vielfalt.
Die Gruppen spielen teilweise seit Jahren gut zusammen, können aber dennoch neue Mitglieder gut vertragen – Vielfalt ist besser als Einfalt.
 
Unsere Gäste aus Icking sind z.T. nach Wolfratshausen und Geretsried umgezogen.
Dennoch sind einige Afghanische Volleyballer dem TSV treu geblieben und nehmen den nun deutlich längeren Weg in Kauf.
Sie sind für unsere mixed Mannschaften eine Bereicherung, vor allem für die Jugend, die einige Spieler wegen Schulabschluss, Alter, etc. verloren hat.

 

Di-Gruppe "Kloster-Schüler"

 

Mi-Gruppe "Grundschüler"

 

Di-Gruppe "Kloster-Schüler"

 

Mi-Gruppe "Grundschüler"




Kontakt

TSV Schäftlarn 1921 e.V.
Wangener Weg 17
82069 Hohenschäftlarn
Tel.: 08178 - 4914
Fax: 08178 - 955983
Email: info@tsv-schaeftlarn.de